Muße - was ist eigentlich Muße?

 

Muße ist nicht bloßes Nichtstun, sondern es geht darum, ob und wie der Mensch mit sich selbst etwas anfangen kann und darum, daß der Mensch in sich selbst Ruhe findet.

 

Muße ist laut Wikipedia:  "Mit Muße bezeichnet man die Zeit, die eine Person nach eigenem Wunsch nutzen kann (z. B. um sich zu erholen).  Nicht alle Freizeit ist zugleich Muße, da viele Freizeitaktivitäten indirekt von Fremdinteressen bestimmt werden..."

 

Muße ist:  Nicht-Geschäftigsein, Zeit-Haben, ohne etwas Zweckgebundenes zu tun, ist eine Zeit ohne Termin - ja, auch ohne Freizeit-Termine.  Nämlich FREI-ZEIT-TERMINE zu haben besagt ja schon, daß wir keine wirkliche FREIE ZEIT mehr haben...

 

Muße ist also die Kunst des Nichtstuns.

Einfach mal in die Luft gucken...

 

 

Warum ist Muße so wichtig?  Sie bringt uns zu uns selbst. Uns kommen Ideen oder Lösungen, wir werden kreativ, wenn wir uns mit uns selbst verbinden.  Das kann in der Badewanne sein, beim Kochen, Basteln, Stricken, bei einer Tasse Tee, in der Natur oder bei der Gartenarbeit...

 

Ups - keine Zeit für Muße? Keine Zeit zum Innehalten?

 

Es gibt ein paar kleine Tricks und Übungen:

 

>>> WICHTIGSTE ÜBUNG:  Nehmen Sie sich doch mal NICHTS vor!

Sie werden staunen, wie reichhaltig ihre Ideen und Phantasien fließen...  Let it flow!!!

 

Die folgenden Anregungen sind nicht von mir, aber gut zum Ausprobieren:

 

Kleine Übungen mit großer Wirkung:

  • Halten Sie jeden Tag einmal inne und spüren Sie für fünf, zehn Minuten den natürlichen Atemrhythmus im Sitzen oder Gehen.
  • Spüren Sie im Sitzen den Atem mit ‚Ja zum Leben – Danke fürs Leben’ im Rhythmus des Atems.
  • Schauen Sie zwei-, dreimal am Tag fünf Minuten aus dem Fenster oder gehen Sie ins Freie und schauen Sie in den Himmel.
  • Nehmen Sie sich einmal die Woche zehn Minuten Zeit und überlegen Sie, welche drei, vier Dinge Sie unbedingt tun wollen, und dann tun Sie das auch.
  • Überlegen Sie einmal die Woche, welche drei, vier Dinge Sie weder tun wollen noch müssen, und tun Sie das ab sofort nicht mehr.

 Bleibt mir nur noch zu sagen:  AUF ZU MEHR MUßE !!!

                                           

 Der folgende Beitrag ist sehr, sehr lesenswert!!!

Kommentare: 0